Impressum       Kontakt     Home   

                       Wissenswertes über die Taubheit bei Hunden

Öfters machen wir als Rettungshundestaffel Vorführungen, wie z.B. in Schulen oder bei festlichen Anlässen von Firmen oder Einrichtungen etc.... Frank Wagner war so nett und hat einen kleinen Film über solch eine Vorführung gedreht. Diesmal waren wir in einer Grundschule (4. Klasse) zu Besuch. Hier der Film: Es ist nur ein kleiner Teil unserer Staffel. Bongo ist derjenige, der immer und überall seinen freundlichen Kommentar abgeben muß, Jola kommt ganz am Ende zum Zug. Rettungshunde sollen langsam und vorsichtig über die Geräte gehen. Es ist nicht mit Agility zu vergleichen, da sie lernen sollen, sich auszubalancieren und das Gleichgewicht zu halten. Das ist sehr wichtig in unwegsamen (Steinbruch, Abhänge etc..) Geländen und in Trümmern.  
Wer noch mehr über eine Rettungshundestaffel erfahren möchten:
http://www.rettungshunde-juhgiessen.de

                                             (copyright des Filmes liegt bei Frank Wagner)

 

Nachdenkliches, 
Abenteuer und Info