Impressum       Kontakt     Home   

                       Wissenswertes über die Taubheit bei Hunden

 

(27.06.2006)  VODKA ist vermittelt !!!

vielen dank dass er bei euch so lange auf der seite bleiben durfte. nun ist er erst mal vermittelt, ich hoffe er hat das richtige zuhause gefunden. er ist als zweithund vermittelt. sonst habe ich noch keine neuigkeiten. liebe grüsse marion

 

(08.02.2006) Betreff: vodka sucht immernoch...

Neue freunde, die ihm ein neues zuhause schenken. mittlerweile ist er in einem schweizer tierheim, aber seine vermittlungschancen(nach den jüngsten ereignissen) sind dort mehr als schlecht, seine zukunft also düster. denn jeden tag, den er ohne bezugsperson verbringt ist ein tag ohne neues zu lernen. er ist nun kastriert und kann sich mit hundekumpels austoben. da ist natürlich toll, denn so wird er von hundekumpels sozialisiert, er ist halt ein kraftprotz und manchmal etwas grob. das finden die anderen hund nicht so toll und sagen ihm schon mal ordenlich bescheid. sonst immernoch ein sonneschein, suche ich für ihn immernoch händeringend einen platz, wo menschen zeit und lust haben mit ihm das leben zu entdecken.
liebe grüsse marion

 

(21.01.06)  Betreff: vodka leider immernoch im tierheim
V
ielen dank, dass er noch auf ihrer seite stehen darf. andere organisationen haben ihn schon raus genommen. jeden tag, den er im tierheim ist geht ein stück von ihm verloren. ausserdem wird es jetzt in der schweiz unendlich schwer bis aussichtslos ihn zu vermittelt. sie hören, ich bin ein wenig deprimiert. werde die hoffnung nicht aufgeben und warte, wie er.., es bleibt uns ja nicht anderes übrig. ihre platz gefunden seite gibt ja anlass zu optimismus. also liebe frau schweitzer, vielen dank für ihr engagement und liebe grüsse von marion erpelt

Vodka 

Vodka sucht dringend ein neues Zuhause.
Vodka ist ein Dogo Argentinorüde. Geboren wurde er  am 25.6.2004.
Vodka hat ein sonniges Gemüt und immer gute Laune. Er ist ein lieber, verschmuster Kerl, mit allen möglichen Flausen im Kopf. Vodga ist taub.

Er ist ein junger und unverdorbener Hund und  ganz begierigt etwas zu lernen. Sein jetziges Frauchen kann ihn aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr behalten, das Thema Einschläfern wurde bereits angesprochen !!!!!.  

Da Vodka natürlich etliche Kilos auf die Waage bringt, braucht er einen Menschen, der auch kräftemäßig zu ihm passt und ihn mit liebevoller, aber konsequenter Hand führt, der ihm Aufgaben gibt, mit ihm lange Spaziergänge macht und eine Hundeschule mit ihm besucht.

Vodka liebt seine Stoffkordel und Stöcke, lernt schnell wie er seinen Gegenüber zum Werfen überreden kann, sogar ohne Leine kann er laufen, wenn die Umgebung sicher ist, er achtet selber auf Sichtkontakt. Auch Autofahren hat er gelernt, er macht nichts kaputt und ist ein toller kerl.  Allerdings ist er ein kraftprotz und zieht schon mal an der Leine. Er ist Katzen und Kinder (das jüngste Kind ist 2 Jahre alt) gewohnt.

 

 

Wer gibt ihm seine verdiente Chance !!!!

  

Kontakt:
Comaberenike@aol.com
 

zurück zu taube Hunde suchen ein Zuhause